Reisefinder

 

KATALOG

ST. PETERSBURG mit Gerhard Hipp - Russische Lebensfreude & historische Pracht

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.04.2020 - 11.04.2020
Preis:
ab 998 € pro Person

mit Gerhard Hipp

Die Zarenstadt St. Petersburg gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Obwohl eigentlich noch relativ jung an Jahren, hatte sie im Laufe seiner knapp 300 jährigen Geschichte schon 3 Namen: Gegründet als St. Petersburg, hieß sie von 1914 bis 1924 Petrograd und von 1924 bis 1991 Leningrad. Seit 1991 trägt sie wieder seinen ursprünglichen Namen St. Petersburg. Von den Einheimischen wird die Schöne an der Newa jedoch meist liebevoll „Piter“ genannt. St. Petersburg ist und war Russlands Fenster zum Westen, was sich auch in der Architektur wiederspiegelt. Das Stadtbild ist geprägt von prachtvollen Palästen und Bürgerhäusern. Künstler und Intellektuelle schätzten die Stadt zu allen Zeiten. Eine junge Stadt mit bewegter Geschichte.

› 1. Tag: Vorarlberg – St. Petersburg
Transfer nach München. Direkter Flug nach St. Petersburg. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten heißt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung willkommen. Transfer zum Hotel und Begrüßung mit Brot & Salz. Abendessen im Hotel.

› 2. Tag: St. Petersburg
Vormittags vermittelt Ihnen eine Stadtrundfahrt erste Eindrücke. Sie sehen u.a. den Newskij-Prospekt, die Admiralität, außerdem den Winterpalast, die Isaak-Kathedrale und das Smolny-Kloster. Darüber hinaus erwartet Sie ein geführter Spaziergang über den Kusneschni Bauernmarkt mit traditionellem Angebot aus der Region. Sie werden erstaunt sein, welche Vielfalt Sie hier zu sehen bekommen und wie dekorativ die Waren dargeboten werden. Mittagessen. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Peter-Paul-Festung, den einstigen Stadtkern des alten St. Petersburgs. Dort besichtigen
Sie die Grabeskirche der Zarenfamilie Romanow.

› 3. Tag: St. Petersburg
Heute wandeln Sie auf den Spuren der Zarenfamilie und besuchen deren Winterresidenz - die Eremitage. Diese birgt in zweifacher Hinsicht einen der größten Kunstschätze der Welt: sie besteht aus mehreren prächtigen Gebäuden mit luxuriöser Innenausstattung und die Kunstsammlung umfasst fast 3 Millionen Kunstwerke aus aller Welt. Mittagessen. Am Nachmittag Besuch des Alexander-Newskij-Klosters, auf dessen Friedhof viele berühmte russische Dichter und Musiker begraben sind. Die alte Klosteranlage empfängt Sie mit einer ruhigen, gar romantischen Stimmung. Zar Peter der Große ließ das Kloster zu Ehren des Feldherrn Fürst Alexander Newskij errichten. 1717 erhielt der Architekt Domenico Trezini den Auftrag zum Bau der Mariä-Verkündigungs-Kathedrale. Ende des 18. Jh. erhob Paul I. das Kloster zur „Lawra“, einem mit besonderen Privilegien ausgestatteten Kloster, von denen es zu diesem Zeitpunkt nur drei in ganz Russland gab. Das Kloster war sehr vermögend. Die lukrativste Einnahmequelle jedoch war der Verkauf von Grabplätzen, denn wer etwas auf sich hielt, sicherte sich hier seine letzte Ruhestätte. Anschließend erfolgt ein geführter Spaziergang über den berühmten Newskij Prospekt, die Hauptstraße St. Petersburgs, mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, vom großen Kaufhaus bis zu Delikatessengeschäften.

› 4. Tag: St. Petersburg – Puschkin
Heute fahren Sie zum ca. 25 km südlich von St. Petersburg entfernten Katharinenpalast in Puschkin. Er war die Sommerresidenz der russischen Zaren und im Gegensatz zu Schloss Peterhof ein reiner Repräsentationspalast. Entsprechend prächtig ist das Innere des Palastes ausgestattet und beherbergt vor allem das berühmte und legendenumwobene Bernsteinzimmer, dessen genaue Kopie 2003 anlässlich der 300-Jahr-Feier der Stadt feierlich wiedereröffnet wurde. Mittagessen in Podworje. Nach dem Mittagessen erleben Sie eine Schlitten- oder Kutschenfahrt durch den Park. Rückfahrt nach St. Petersburg.

› 5. Tag: St. Petersburg – Vorarlberg
Frühmorgens Transfer zum Flughafen. Direktflug nach München. Bustransfer zurück nach Vorarlberg mit Rückkunft nachmittags.

LEISTUNGSPAKET
› Bustransfers ab/bis Vorarlberg
› Flüge ab/bis München mit AEROFLOT
› Alle Transfers lt. Reiseverlauf
› 4 Übernachtungen in 4*-Hotel in St. Petersburg
› 4 x Frühstück/1 x Abendessen/3 x Mittagessen
› Ausflüge lt. Programm
› Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
› Reisebegleitung: Gerhard Hipp
› Informationsmaterial mit Reiseführer

EXTRAS & HINWEISE
› Einzelzimmer +85,-
› Trinkgelder für örtliche Leistungsträger
› VISA-Besorgungsgebühr (elektronisches Visum möglich - Reisepass muss noch mind. 6 Monate nach Ausreise gültig sein): +40,-
› ALLIANZ-Reiseschutz mit Storno CLASSIC 81,-
› Reiseveranstalter:
DER Touristik Deutschland GmbH, Frankfurt

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN
hin: 11.10 – 14.55 Uhr / retour: 8.30 – 10.20 Uhr
jeweils mit AEROFLOT / Änderungen vorbehalten

St. Petersburg

  • Pro Person im Doppelzimmer
    998 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1083 €

Extras

  • VISA-Besorgungsgebühr
    40 €
  • ALLIANZ-Reiseschutz mit Storno CLASSIC
    81 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk