Reisefinder

 

KATALOG

KirchenBlatt-Reise SIZILIEN - die Schatzkammer der Geschichte mit Generalvikar Pfr. Rudolf Bischof - NUR NOCH WARTELISTE MÖGLICH

KirchenBlatt-Reise SIZILIEN - die Schatzkammer der Geschichte mit Generalvikar Pfr. Rudolf Bischof - NUR NOCH WARTELISTE MÖGLICH
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.03.2019 - 07.04.2019
Preis:
ab 1295 € pro Person

Sizilien gilt als Schmelztiegel verschiedener Völker, Sprachen und Kulturen aus drei Jahrtausenden. Die Verbindung der römischen Antike mit der mittelalterlichen Kunst brachte großartige Tempel, prächtige Kirchen, Klosteranlagen und Paläste hervor. Die Mittelmeerinsel ist mit allen Vorzügen der Natur gesegnet und bietet malerische Buchten, tiefe Schluchten, weite Hochebenen, wüstenhafte Landstriche und die einzigartige Vulkanlandschaft des Ätna mit über 200 Nebelkratern.

1. Tag Anreise Palermo
Transfer zum Flughafen und Flug nach Palermo.

2. Tag Palermo – Monreale
Palermo wurde geprägt von den Byzantinern, Arabern und Normannen - sie schufen einen einzigartigen Stil, der großartige Bauwerke hervorgebracht hat. Prägend für das Stadtbild war auch die Barockzeit, als im Zeichen der Gegenreformation Klöster und Adelspaläste in großer Zahl entstanden. Wir besuchen u.a. die Capella Palatina im Normannenpalast und die Kathedrale Maria Santissima Assunta mit den Normannen- und Staufergräbern. Im Dom von Monreale bewundern wir den herrlichen Kreuzgang. Das Innere des Doms wird von den prächtigen Goldgrund-Mosaiken und unzähligen detaillierten Bibelszenen geschmückt.

3. Tag Cefalu – Tindari
Der Küste entlang erreichen wir heute Cefalu. Die Stadt erlebte ihre Blütezeit unter den Normannen. Auf der zentralen Piazza befindet sich die mächtige Kathedrale, die besonders sehenswert ist. Am Nachmittag besuchen wir den berühmten Wallfahrtsort Tindari mit der Schwarzen Madonna und dem griechischen Theater. Zurück fahren wir entlang der Küste, vorbei an Orangenplantagen und schönen Stränden.

4. Tag Segesta – Selinunt – Agrigento
Auf den Spuren der Antike erleben wir heute Segesta, mit dem Tempel der Einsamkeit. Der unvollendete Tempel steht majestätisch und einsam da, harmonisch eingefügt in die Landschaft. Anschließend Fahrt an die Südküste nach Selinunt, dort befindet sich der größte archäologische Park von Europa mit 270 Hektar und acht Tempeln zu entdeckender Kultur und Geschichte. Der Westküste entlang erreichen wir Agrigento mit dem Tal der Tempel, die hier wie auf einer Perlenschnur aufgereiht sind.

5. Tag Enna – Villa Romana
Sizilien war die Kornkammer aller Völker. Das erleben wir heute bei der Fahrt ins Landesinnere nach Enna. Sie entdecken eine facettenreiche Stadt mit langer Geschichte und einem traumhaften Aus­blick über Olivenplantagen, Weizenfelder und Weinberge. Ein
Besuch der Villa Romana del Casale mit römischen Mosaikböden darf nicht fehlen, bevor wir durch die Pian Catania das Ionische Meer erreichen.

6. Tag Syrakus
Fahrt nach Syrakus, in die Stadt des Archimedes und der Santa Lucia. Besuch der archäologischen Zone, der Insel Ortigia mit dem herrlichen, in einen Tempel hineingebauten Dom sowie der Arethusaquelle mit Papyrusstauden. Besichtigung der Wallfahrtskirche der Madonna delle Lacrime. Fahrt entlang der Küste.

7. Tag Taormina – Ätna
Die einzigartige Lage von Taormina bietet unvergessliche Ausblicke auf ein Traumpanorama mit dem ewig rauchenden Ätna in der Ferne. Hier trifft man auf antike Paläste, verziert mit arabischen Stilelementen. Besonders sehenswert ist das zweitgrößte antike Theater Siziliens. Anschließend fahren wir zum Vulkan Ätna. Die Auffahrt mit Bus und Seilbahn ist hier bis auf über 2.000 m Höhe möglich.

8. Tag Catania – Vorarlberg
Heute besuchen wir noch Catania - „Tochter des Ätna“ mit dem barocken Dom. Gemeinsame Feier des Sonntagsgottesdienstes. Zeit zur freien Verfügung, Transfer zum Flughafen. Heimreise.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Leistungspaket

Flughafentransfers ab/bis Vorarlberg
Linienflüge bis Palermo/ab Catania
7 ÜN/HP in 4*-Hotels (3 x Palermo/
1 x Raum Agrigento/3 x Raum Catania)
Zimmer mit Dusche/Bad, WC, etc.
Rundreise & Ausflüge inkl. Eintrittgebühren mit örtl. Komfortbus
Versierte, örtliche Reiseleitung für Besich­tigungen Palermo, Monreale, Siracusa
Versierte Reiseleitung ab/bis Vorarlberg: Herta Ott
Reisebegleitung: Generalvikar Rudolf Bischof

Pauschalpreis: € 1.295,-

Einzelzimmerzuschlag: € 180,-
Nicht-Abonnenten-Zuschlag: € 50,-
Trinkgelder für örtl. Leistungsträger
Storno- und Reiseversicherung: € 76,-
Frühbucherbonus bis 15.12.2018: € 30,-

Sizilien

  • Pro Person im Doppelzimmer
    1295 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1475 €

Extras

  • Nicht-Abonnenten-Zuschlag
    50 €
  • ALLIANZ-Storno- und Reiseversicherung
    76 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk