Reisefinder

 

KATALOG

KirchenBlatt-Reise SAVOIR VIVRE - auf Entdeckungstour im Dreiländereck: Deutschland - Luxemburg - Frankreich mit Generalvikar Pfr. Rudolf Bischof

KirchenBlatt-Reise SAVOIR VIVRE - auf Entdeckungstour im Dreiländereck: Deutschland - Luxemburg - Frankreich mit Generalvikar Pfr. Rudolf Bischof
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.09.2019 - 08.09.2019
Preis:
ab 795 € pro Person

Mitten in Europas Herz: Deutschland, Luxemburg und Frankreich sind drei Länder, deren Städte geschichtsträchtig und zukunftsweisend zugleich sind. Weltkultur auf Schritt und Tritt! Das Großherzogtum Luxemburg beeindruckt durch seine schöne Felsenlandschaft, und die Städte Trier, Metz und Straßburg sind an kulturellem Reichtum kaum zu überbieten.

 

1. Tag Vorarlberg – Loreley – Trier
Anreise via Ulm, Stuttgart und Mannheim bis nach Bingen am schönen Rhein. Schifffahrt vorbei an der berühmten Loreley bis nach St. Goarshausen. Am Nachmittag Weiterfahrt mit dem Bus bis Trier.

2. Tag Luxemburg
Heute entdecken wir die vielen unterschiedlichen Stadtbezirke Luxemburgs: So sehen wir das Bahnhofsviertel, die historische Oberstadt sowie das moderne Europaviertel auf dem Kirchberg-Plateau. Bei einem Stadtrundgang steht die Altstadt mit ihren
Festungsüberresten (UNESCO-Weltkulturerbe) im Vordergrund sowie der Place d‘Armes, der Konstitutionsplatz, der Großherzogliche Palast und die Kathedrale. Anschließend besichtigen wir die Kasematten. Diese eindrucksvollen Defensivanlagen vermitteln ein besseres Verständnis der fantastischen Festungsmaschinerie, die das „Gibraltar des Nordens“ darstellte.

3. Tag Trier – Schifffahrt Mosel – Bernkastel-Kues
Heute erfahren wir alles über die Geschichte Triers im Rahmen einer Stadtrundfahrt. Beginn an der Porta Nigra, dem Wahrzeichen der Stadt und UNESCO-Weltkulturgut-Fahrt zur Kaiser-Wilhelm-Brücke, wo sich die Schiffsanlegestellen befinden. Weiter entlang der Mosel - vorbei an alten Moselkränen und Kloster­anlagen - zur ältesten Brücke Deutschlands, der Römerbrücke. Weiterhin sehen wir die Ruinen der Barbara-Thermen aus dem 2. Jahrhundert, das Amphitheater und das kurfürstliche Palais aus dem 18. Jahrhundert. Anschließend genießen wir die Mosellandschaft bei einer Schifffahrt nach Bernkastel-Kues. Besichtigung dieses romantischen Kleinods. Gemütliches Abendessen auf einem Weingut inkl. Weinverkostung und Musik.

4. Tag Metz – Burg Vianden
In Metz besichtigen wir den eindrucksvollen Bahnhof mit dem im deutschen Kaiserreich erbauten Bahnhofsviertel. Der Weg führt uns weiter bis hin zur Kathedrale Saint-Etienne und dem Place de la Comédie mit seinem Theater aus dem 18. Jahrhundert. Auch die Porte des Allemandes versetzt uns in vergangene Zeiten und bringt uns die Höhen und Tiefen der deutsch-französischen Beziehung näher. Auf der Rückreise halten wir bei der Burg Vianden. Geprägt von den Hohenstaufen, handelt es sich bei dem Schlosspalast um eine der größten und schönsten feudalen Residenzen der romanischen und gotischen Zeit in Europa.

5. Tag Straßburg – Vorarlberg
Straßburg besitzt ein weltweit anerkanntes historisches Kulturerbe, allen voran die Altstadtinsel oder „Grande Île“, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Wir besuchen das berühmte Liebfrauenmünster. Es gehört zu den bedeutendsten Kathedralen der europäischen Architekturgeschichte und zählt zu den größten Sandsteinbauten der Welt. Nach einer erholsamen Pause am Nachmittag Rückfahrt via Schwarzwald und Bodensee zurück ins Ländle.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Leistungspaket

Fahrt im Komfortbus ab/bis Vorarlberg
4 x ÜF in gehobenem Mittelklassehotel in Trier
3 x Abendessen im Hotel
Zimmer mit Dusche/Bad, WC, WLAN, etc.
1 x Besuch auf einem Weingut inkl. Weinprobe, Essen und Musik
Ausflüge/Eintrittsgebühren inkl. div. Führungen
Rhein-Moselschifffahrten lt. Programm
Reisebegleitung: Pfr. Rudolf Bischof

Pauschalpreis: € 795,-

Einzelzimmerzuschlag: € 110,-
Nicht-Abonnenten-Zuschlag: € 50,-
Trinkgelder für örtl. Leistungsträger
Storno- und Reiseversicherung: € 52,-
Frühbucherbonus bis 15.3.2019: € 30,-

Savoir Vivre

  • Pro Person im Doppelzimmer
    795 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    905 €

Extras

  • Nicht-Abonnenten-Zuschlag
    50 €
  • ALLIANZ - Storno- und Reiseversicherung
    52 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk