Reisefinder

 

KATALOG

KirchenBlatt-Reise ISRAEL - Den Spuren Jesu im Heiligen Land folgen ... mit Pfr. Erich Baldauf - NUR NOCH WENIGE RESTPLÄTZE VERFÜGBAR

KirchenBlatt-Reise ISRAEL - Den Spuren Jesu im Heiligen Land folgen ... mit Pfr. Erich Baldauf - NUR NOCH WENIGE RESTPLÄTZE VERFÜGBAR
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.04.2019 - 17.04.2019
Preis:
ab 1995 € pro Person

Das Wandern hat in Israel eine lange und biblische Tradition – Jesus war das, was man heute einen Wanderprediger nennen würde. Jahrtausendealt die Geschichte – jahrmillionenalt die kontrastreiche Landschaft. Diese Wanderreise will Wege eröffnen, um den Ursprung unseres Glaubens zu suchen und sich von der Botschaft Jesu neu inspirieren zu lassen.

1. Tag Vorarlberg – Jerusalem
Anreise Vorarlberg – Zürich – Tel Aviv – Jerusalem.

2. Tag Durch das Taubental
Wir fahren zu den „Hörnern von Hattin“. Dort fand eine der erbittertsten Schlachten zwischen Kreuzfahrern und Ayyubiden statt. Hier wurde das Kreuzfahrerheer von Sultan Saladin besiegt. Dies führte zum Verlust Jerusalems. Das Taubental, oder „Wadi Arbel“, das sich kurz vor Magdala durch die Schlucht zwischen den Steilhängen des Arbel im Süden und des Nitai im Norden hindurchzwängt, ist zweifellos der Weg, den auch Jesus, von Nazaret kommend, genommen haben muss. Vom Beduinendorf Hamam bringt uns der Bus zurück zu unserem Quartier.

3. Tag Kafarnaum – Chorazim – Berg der Seligpreisungen
Auf dem „Gospel-Trail“ führt der Weg nach Kafarnaum. Kafarnaum spielt in den Evangelien als Wohn- und Wirkungsort Jesu eine wichtige Rolle. Archäologische Ausgrabungen brachten antike Häuser und eine Synagoge aus römischer und byzantinischer Zeit zutage. Die frühe Hauskirchenstruktur wurde als „Haus des Petrus“ identifiziert. Wir setzen den Weg fort nach Chorazim, eine jener Städte, in der Jesus gewirkt hat und die er wegen ihres Unglaubens verfluchte. Unser nächstes Ziel ist der Berg der Seligpreisungen. Abstieg zu unserem Quartier.

4. Tag Wadi Amud
Unterhalb von Zefat, jener Stadt, die über Jahrhunderte religiöses und kulturelles Zentrum des Judentums in Nordisrael war, beginnt das Wadi Amud. Bei einer Wanderung auf einem der schönsten Pfade Israels entdecken wir die außergewöhnliche Schönheit des Tales. Hier fanden sich Skelettfunde aus der Zeit der Neandertaler.

5. Tag Kursi – Wadi Daliyot – Gamla
In Kursi, einem alten Fischerdorf der Antike, heilte Jesus einen Besessenen. Abseits des Touristenrummels bietet sich uns die Gelegenheit zu einem ungestörten Schriftgespräch in einer einzigartigen Umgebung der Ruinen des byzantinischen Klosters. Anschließend Fahrt zum Wadi Daliyot. Wir wandern nach Gamla, einer großen befestigten Stadt auf einem hohen Bergrücken über einer Kreuzung von zwei Schluchten. Gamla ist eine der berühmten Städte, in denen jüdische Rebellen tapfer bis zu ihrem fatalen Ende gegen die Römer kämpften.

6. Tag Wadi Qelt – Georgskloster – Jericho
In diesem Wadi, das auf palästinensischem Gebiet liegt, befinden sich als kulturelle Sehenswürdigkeiten das Sankt-Georg-Kloster und Reste eines römischen Aquädukts aus den Zeiten des Herodes. Die Wanderung führt durch eine großartige Landschaft mit eindrucksvoller Natur. Weiter geht es nach Jericho. Weiterfahrt nach Jerusalem in unsere Unterkunft. Abends Spaziergang in der Altstadt von Jerusalem.

7. Tag Jerusalem Trail
Unsere Wanderung beginnt bei Befage und geht weiter über den Ölberg. Wir folgen dem „Palmsonntagsweg“ hinunter ins Kidrontal. Das Besondere der Wanderung ist, dass wir nicht dem Weg in die Stadt folgen, sondern um die Stadt herumwandern, vorbei am Goldenen Tor, den Prophetengräbern, zum Zionsberg. Besuch der Grabeskirche - jener Stätte, an der Jesus gekreuzigt und begraben wurde und am dritten Tage auferstand. Abends evtl. Fahrt nach Betlehem.

8. Tag Jerusalem – Vorarlberg
Die Stadtmauer der Jerusalemer Altstadt erlaubt ungeahnte Einblicke und Perspektiven in das alte und neue Jerusalem. Wir folgen dem Weg vom Damaskustor bis zum Zionstor. Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen - Heimreise.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Leistungspaket

Flughafentransfers ab/bis Vorarlberg
Linienflüge ab/bis Zürich
7 x ÜN/HP in Hotels der bewährten Mittelklasse
Zimmer mit Dusche/Bad, WC, etc.
Ausflüge und Eintritte lt. Programm
Leichte Wanderungen lt. Programm: Es ist eine normale körperliche Konstitution erforderlich, die Wege können mit normalen festen Schuhen begangen werden.
Reisebegleitung ab/bis Vorarlberg: Pfr. Erich Baldauf

Pauschalpreis: € 1.995,-

Einzelzimmerzuschlag: € 450,-
Trinkgelder für örtl. Leistungsträger
Nicht-Abonnenten-Zuschlag: € 50,-
Storno- und Reiseversicherung: € 92,-
Frühbucherbonus bis 15.1.2019: € 60,-

Israel

  • Pro Person im Doppelzimmer
    1995 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    2445 €

Extras

  • Nicht-Abonnenten-Zuschlag
    50 €
  • ALLIANZ Storno- und Reiseversicherung
    92 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk