Reisefinder

 

KATALOG

DOURO - exklusive Flusskreuzfahrt mit Mounir Hassanieh - von Porto durch das Tal des Rio Douro bis nach Spanien

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.05.2019 - 17.05.2019
Preis:
ab 2980 € pro Person

Von der portugiesischen Metropole Porto bis hin zur spanischen Grenze durchqueren Sie bequem und komfortabel den Norden Portugals an Bord Ihres Hotelschiffes. Von der grünen Küstenregion um Porto führt Sie der Weg vorbei an den langsam ansteigenden bewaldeten Hügelketten der Serras, welche sich bald als schroffe Felswände und bizarre Kämme präsentieren. Immer wieder unterbrochen wird diese Landschaftsform durch das satte Grün der Talsohlen.

MS Amalia Rodrigues *****
Dieses Flusskreuzfahrtschiff der französischen Reederei CroisiEurope wird gerade neu gebaut und 2019 in Dienst gestellt. Mit einer Länge von 80 m und 11,40 m Breite kann es auf 3 Decks (Lift) ca. 130 Passagiere beherbergen. Elegant ausgestattet sind der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten in einer Sitzung eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster.

› 1. Tag: Vorarlberg – Porto
Frühmorgens Transfer nach München. Flug nach Porto. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und erste Orientierungsrundfahrt. Am Nachmittag Transfer zum Schiff. Begrüßungsdrink, Kabinenbezug, erstes Dinner.

› 2. Tag: Porto
Stadtrundfahrt Porto. Sie sehen u.a. die gotische Kirche Igreja de São Francisco, das Börsengebäude Bolsa, den Platz der Kathedrale mit dem Bischofspalast... Natürlich
verlassen Sie Vila Nova de Gaia nicht, ohne in einer der Kellereien den berühmten Portwein zu kosten. Nachmittags Freizeit. Fadoabend im Salon.

› 3. Tag: Porto – Guimarães – Régua
Ausflug in die Stadt Guimarães. Die bezaubernde Stadt wird aufgrund ihrer Geschichte als „Wiege der Nation“ bezeichnet. Das Schiff verlässt mittags die Atlantikküste und das Delta des Douro und steuert in Richtung Régua. Ihr Hotelschiff passiert die Schleuse von Carrapatelo, welche mit 35 Metern Höhe die höchste ihrer Art in Europa ist. Abends geht Ihr Schiff in Régua vor Anker.

› 4. Tag: Régua – Pinhão – Vega de Terrón/Spanien
Ausflug nach Vila Real nördlich des Rio Douro. Die Fahrt führt zum Schloss Mateus, dessen barocke Fassade sich auf den Etiketten des Mateus-Rosé wiederfindet. Zu
Mittag gehen wir in Pinhão wieder an Bord. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Dourotales. Es ist eine imposante und abwechslungsreiche Fahrt, welche in Vega de Terrón endet. Flamenco-Abend im Salon.

› 5. Tag: Salamanca – Barca d’Alva – Senhora da Ribeira
Ganztagesausflug in die altberühmte spanische Universitätsstadt Salamanca. Sehenswert sind die älteste Universität Spaniens, das Casa de las Conchas, die Barockkirche La Clerecía, die alte und die neue Kathedrale sowie die den Rio Tormes überspannende Römerbrücke Puente Romano. Mittagessen in Salamanca. In Barca
d’Alva gehen Sie nach dem Ausflug wieder an Bord – Kreuzfahrt nach Senhora da Ribeira.

› 6. Tag: Barca d’Alva – Ferradosa – Pinhão
Am Morgen steuert Ihr Schiff flussabwärts. Die Fahrt führt durch die sonnenverwöhnte „Região do Vinho de Porto“. Der heutige Ausflug führt Sie von Ferradosa aus über die Weinroute in die terrassenförmig angelegten Weinanbaugebiete des Rio Torto. Weinprobe Ihr Schiff ist währenddessen nach Pinhão weitergefahren. Abends festliches Galadinner am Schiff.

› 7. Tag: Pinhão – Lamego – Régua – Porto
Am Morgen erreichen Sie nach kurzer Fahrt die alte Bischofsstadt Lamego. 700 Stufen führen hinauf zur blaugekachelten, doppeltürmigen Kirche – eine Wallfahrt, die jährlich Hunderttausende auf sich nehmen. Die MS Amalia Rodrigues ist in der Zwischenzeit weiter nach Régua gefahren, wo Sie zum Mittagessen wieder an Bord gehen. Genießen Sie am Nachmittag ein letztes Mal die Fahrt durch die faszinierende Landschaft des
Dourotals und die beeindruckenden Schleusenanlagen auf dem Weg nach Porto, wo Sie am Abend vor Anker gehen werden. Folkloreabend im Salon des Schiffes.

› 8. Tag: Porto – Vorarlberg
Nach einem letzten Frühstück an Bord heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen Porto. Rückflug nach München. Transfer zurück ins Ländle.

LEISTUNGSPAKET
›› Bustransfers ab/bis Vorarlberg inkl. Hausabholung
›› Linienflüge ab/bis München mit
›› 7 Nächtigungen an Bord der MS Amalia Rodrigues *****
›› Außenkabine mit Dusche, WC, Klimaanlage, etc.
›› Vollpension an Bord (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendmenü), 1 x Galadinner
›› Getränke (Wein, Bier, Softgetränke und Espresso) während Hauptmahlzeiten a. Bord
›› Bargetränke (ausgenommen jene der Exklusivkarte)
›› Flusskreuzfahrt lt. Programm (Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserstände etc. bleiben vorbehalten!)
›› alle Ausflüge mit örtlichen Reiseleitern
›› Reisebegleitung: Mounir Hassanieh
Tel.: 0043 (0)699-13108500
mounir.hassanieh@nachbaur.at

EXTRAS & HINWEISE
›› Mitteldeck: +228,-/Oberdeck: +298,-/Person
›› Trinkgelder für örtliche Leistungsträger
›› ALLIANZ-Reiseschutz mit Storno CLASSIC ab 115,-

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN
hin: 08.20 – 10.10 Uhr/retour: 10.55 – 14.40 Uhr
jeweils mit LUFTHANSA
Änderungen vorbehalten!

Douro-Flusskreuzfahrt

  • Pro Person in der Doppelkabine ab
    2980 €

Extras

  • Aufpreis Mitteldeck
    228 €
  • Aufpreis Oberdeck
    298 €
  • ALLIANZ-Reiseschutz mit Storno CLASSIC
    115 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk